Das Institut

Das Land and Housing Institute (LH-I) ist eine Forschungseinrichtung der Korea Land and Housing Corporation (LH), dem größten öffentlichen Bauträger und Wohnungsanbieter in Korea. Durch spezialisierte und praxisorientierte Forschungsaktivitäten erforscht LH-I neue Antriebskräfte für die Schaffung von Zukunftswerten für die koreanische Wirtschaft.

LH-I verfügt über Spezialisten und Praxiswissen in den Bereichen Stadtentwicklung, Land, Wohnen und Bauen. Mit Planungskompetenz und technischen Entwicklungsleistungen unterstützt LH-I den LH bei der Erfüllung seiner Vision: “eine hochkarätige Land- und Wohnungswirtschaft, die glückliche Lebensbedingungen schafft.” LH-I trägt nicht nur zur Umsetzung von Wohnwohlfahrtsprogrammen und zur Durchführung nationaler Projekte bei, sondern spielt auch eine wegweisende Rolle für die Regierung bei der Festlegung und Umsetzung der Boden- und Wohnungspolitik.

LH-I entwickelt sich zu einem erstklassigen Forschungsinstitut, indem es die Forschungsaktivitäten für eine neue Wertschöpfung des Landes ausbaut, öffentliche Boden- und Wohnprojekte strategisch fördert, eine Kreativwirtschaft entwickelt und neue Wachstumstreiber hervorbringt.

(Quelle: Übersetzt von http://lhi.lh.or.kr/introduce/introduce01.asp?Mcode=0)


Ansprechpartner

Dr. Daeseung Kyung
LH Institute
99 Expo-ro 539beon-gil, Yuseong-g
Daejeon, 34047 Republic of Korea

E-Mail: dkyung@lh.or.kr
Tel: +82-42-866-8430
Homepage: http://lhi.lh.or.kr


Partner


Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft | Karlsruhe University of Applied Sciences                 Universität Sungkyunkwan                 Karlsruher Institut für Technologie                 Land and Housing Institute (LH-I)                 Hochschule für Technik Stuttgart