Im Rahmen unserer KoGeReC Konferenz haben wir am 8. März 2019 in Seoul eine internationale Konferenz zum Experten-Workshop und Expertenaustausch durchgeführt.

Die Konferenz hatte sechs parallele Arbeitsgruppen in den interdisziplinären Bereichen Stadtplanung, Mobilität, Wasser und Energie. Ziel dieser Konferenz ist der Austausch über aktuelle Projekte und Entwicklungen in Deutschland und Korea, die Identifizierung von Ideen für die zukünftige Zusammenarbeit in Forschung und Lehre sowie die Vision für die Gestaltung und Transformation des Stadtraums.

Gruppenfoto mit Teilnehmenden (Riel)

Einundzwanzig Referenten aus verschiedenen Bereichen und Ländern präsentierten ihre aktuellen Forschungsprojekte zu den Themen der KoGeReC. Nach jeder Präsentation hatten die Referenten und das Publikum eine F&A Runde und Diskussion.

Durch diese Konferenz können die Teilnehmer aus allen Ländern und Bereichen ihr interessantes und laufendes Projekt verstehen. Auch in der Dimension der interdisziplinären Zusammenarbeit war es sinnvoll. Wir könnten eine Chance auf Zusammenarbeit entdecken, die bisher nicht als kooperierbares Feld angesehen zu werden scheint.

Hier können Sie auf ein Konferenzmedium zugreifen.


Partner


Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft | Karlsruhe University of Applied Sciences                 Universität Sungkyunkwan                 Karlsruher Institut für Technologie                 Land and Housing Institute (LH-I)                 Hochschule für Technik Stuttgart